#09 Freunde, Good-Bye

Mehr zur Episode

Die große Zeit der Orientierung bricht an. Man kommt wieder zusammen, aber dann doch nicht. Man würde ja so gerne weitermachen, aber dafür muss man sich auch ertragen. Was die deutsche Einheit mit RENFT gemacht hat, ist ebenso verwirrend wie rastlos. Musik Journalist Torsten Groß und Nilz Bokelberg reden über das vielleicht düsterste Kapitel in der an düsteren Kapiteln nicht gerade armen Bandgeschichte. Dafür reden sie mit Ost-Rock-Experte Michael Rauhut und der ehemaligen Lebensgefährtin von Bandgründer Klaus Jentzsch: Heike Stephan. Und kriegen Einblicke, die sie so noch nicht hatten.

Weitere Episoden

Pop kann alles

Gitarren statt Knarren

Die ostdeutsche Klaus Renft Combo hat den Beat in die DDR gebracht und damit die drittgrößte Demo des Landes ausgelöst.
Zur Podcast-Übersicht