#03 Elke und die Kids

Wie eine Familie die Lawine überlebte

Mehr zur Episode

Elke Morgner arbeitet in Spitzbergen bei der Bergwacht. Sie erzählt Lutz die Geschichte, als eine Lawine ihre gesamte Familie in ihrem Haus in Longyearbyen verschüttete. Das war am 19. Dezember 2015. Nebenher futtern Lutz und Elke Nudeln mit zwei frechen arktischen Mädels.


Links zur Folge:
Norwegischer Zeitungsartikel zur Lawine
Rotes Kreuz Longyearbyen

Weitere Episoden

Nicht der Mond, aber fast

Spitzbergen

Wir machen uns auf die Reise nach Spitzbergen - einem magischen Ort in der hohen Arktis. Ab 1. Oktober, immer dienstags.
Zur Podcast-Übersicht