#01 Eine Familie wird ausgelöscht

Was geschah in der Mordnacht?

Mehr zur Episode

In der ersten Folge des Podcasts „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“ erzählt Autor Berni Mayer ausführlich, was für ein schreckliches Verbrechen auf dem Einödhof im Donaumoos im Jahre 1922 passiert ist. Und er geht noch einmal zurück zu der Stelle, an der Hinterkaifeck stand. Zusammen mit einer Führerin besucht er den Tatort einer der brutalsten, ungelösten Mysterien der deutschen Kriminalgeschichte.

Diese Folge im Forum kommentieren

Weitere Episoden

Dunkle Heimat Staffel 1

Hinterkaifeck

Hinterkaifeck ist der Tatort eines der rätselhaftesten Verbrechen Deutschlands: 1922 wurden auf dem Bauernhof sechs Menschen brutal ermordet. Wer war das und warum?
Zur Podcast-Übersicht