#03 Kurt Ahrens

Rennfahrer und Porsche 917-Bändiger

Mehr zur Episode

Kurt Ahrens ist sicherlich einer der nettesten und bescheidensten Helden der Motorsportgeschichte. Lange hat er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, daher freut sich Moderator Karsten Arndt umso mehr, dass er sich für die „Alte Schule“ Zeit genommen hat. Im Interview erzählt Kurt Ahrens unter anderem, wie er den Überporsche 917 gezähmt hat, weil sich sonst niemand traute, damit zu fahren. Und er verrät, warum er nach nur einem Formel-1-Rennen und mit einem unterschriftsreifen Vertrag in der Tasche seiner Familie den Vorzug gab.

Weitere Episoden

Alte Schule

Die goldene Ära des Automobils

Die größten Rennfahrer ihrer Generation, Sammler, Ingenieure, Enthusiasten - Helden, die am Limit alles erreicht haben, und unzählige Geschichten, die endlich erzählt werden müssen.
Zur Podcast-Übersicht